An einem wunderschönen, warmen Sonntag im Dezember, organisierten wir den ersten Leiva Charity Run. Die Idee war, miteinander zu laufen, zu Brunchen, und dazu erst noch einen guten Zweck zu unterstützen. Nach dem stündigen Lauf, wurden zusammen am grossen Feuer die Hände gewärmt, Tee getrunken und verschiedene Leckereien genossen. Das gesammelte Geld wurde an die Stiftung Therapeion in Zizers gespendet. Diese kümmert sich in einem kleinen, heimeligen Kinderheim um schwerst behinderte Kinder. Wir haben die Stiftung schon bei einem früheren Besuch kennengelernt und schätzen ihre tolle Arbeit sehr.

Leave a comment